Inspiration hunting oder endlich mal was Neues!

Ich liebe Magazine, Blog-Beiträge, Instagram Accounts, Messen – alles natürlich über das Thema Einrichtung und Dekoration. Dabei sieht man natürlich häufig ähnliches oder gar gleiches und dabei macht sich hin und wieder so ein gelangweiltes Gefühl bei mir breit…

Eukalyptus, Vitra, Samt oder auch Boho und Skandi-Style. Alles Sachen, die einem momentan überall, aber auch wirklich überall über den Weg laufen. Dabei fällt es mir immer schwerer davon wirklich noch begeistert zu sein. Auf Herzklopfen und Gänsehaut zu warte ich bei den immer gleichen Inszenierungen und Produkten vergeblich.

Bin ich ein Einzelfall? 

Vielleicht liegt es daran, dass ich mich auch sehr intensiv mit dem Thema Einrichtung und Dekoration beschäftige und daher das Gefühl von „Habe-ich-alles-schon-gesehen“ breit macht. Um so mehr versuche ich immer mehr endlich mal etwas anderes zu suchen und auch zu finden.

Aber wo finde ich neue Inspirationen?

Eine absolute Geheimwaffe, wenn es um das Thema neue Eindrücke und Ideen geht ist Reisen. Demnach kann man sich vorstellen, wie sehr ich mich auf unsere Schweden Reise vor rein paar Wochen gefreut habe. Ein anderes Land, Skandinavien und die perfekte Mischung aus Stadt und Natur. Ich muss gestehen, dass ich in Hinsicht Interior noch etwas mehr von Stockholm erwartet habe, aber alleine die Menschen, die Atmosphäre und den ganz besondere nordische Vibe haben mich wirklich begeistert. 

Tambur Store

Ein Interior Geschäft möchte ich an dieser Stelle aber noch einmal ganz besonderes hervorheben: der Tambur Store. Ich betrat den Laden und fühlte mich direkt Zuhause. Auf Anhieb verliebte ich mich in die Einteilung von Küche, Esszimmer und Wohnzimmer. Eingerichtet wie eine wirkliche Wohnung, in die man direkt einziehen möchte. Neben der Gestaltung begeisterte es mich, dass ich endlich neben den bekannten Dingen auch ein paar neue Hersteller und deren Produkte kennenlernte. Und da war endlich wieder dieses Gefühl von Herzrasen und aufgeregt sein, wenn ich neue Einrichtungssachen entdecke. 

Zurück Zuhause in Deutschland

Für weitere Inspirationen zuhause habe ich mir noch ein paar skandinavische Einrichtungsmagazine mitgenommen. Es hat mich direkt begeistert, wie herrlich ursprünglich und minimalistisch Weihnachten in den ganzen schwedischen Magazinen präsentiert wird. Soll ich euch da ein bisschen mitnehmen?  Wollt ihr hierzu mehr sehen? 

Jetzt nach dem Inspirationsblues, den ich in den letzten Wochen so hatte, merke ich, dass ich wieder neue Ideen habe. Ich freue mich auf die neue Jahreszeit und die ganzen Möglichkeiten, die sie einem gibt. 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.